Projekte

Das JCC ist auf die pharmazeutische Entwicklung von Zelltherapeutika (darunter Arzneimittel für Neuartige Therapien – ATMPs) zur Anwendung am Patienten spezialisiert.

Schwerpunkt ist dabei die Herstellung von Präparaten für frühe Phasen der klinischen Prüfung und dadurch die Ermöglichung Prüfarzt-initiierter klinischer Studien im akademischen Umfeld.

Eine Besonderheit des JCC ist die Möglichkeit der GMP-konformen Zellsortierung mittels FACS-Technologie, wodurch Zellpräparate mit einer enorm hohen Reinheit hergestellt werden können.

Das JCC betreibt derzeit folgende Projekte

Anfahrt