RCI auf dem Weg zur Aufnahme in die Leibniz-Gemeinschaft

Das Regensburger Centrum für Interventionelle Immunologie (RCI) hat heute die abschließende Bewertung durch den Wissenschaftsrat zu seinem Antrag auf Aufnahme in die Leibniz-Gemeinschaft erhalten.

 

Es wurde in allen Kategorien als "exzellent" bewertet.

Der Wissenschaftsrat würdigt die herausragende Qualität der wissenschaftlichen Arbeit des RCI, seine internationale Sichtbarkeit und die strukturelle Relevanz für das Wissenschaftssystem.

Auf Basis dieser Bewertung wird die GWK (Gemeinsame Wissenschaftskonferenz) im Frühjahr eine endgültige Entscheidung über die Integration des RCI in die Leibniz-Gemeinschaft treffen.

"Das RCI hat in den vergangenen Jahren enorme Anstrengungen unternommen, um herausragende Wissenschaftler mit komplementären Expertisen zu allen relevanten Aspekten der Interventionellen Immunologie zusammenzubringen und ein umfassendes wissenschaftliches und translationales Programm zur zellulären Immuntherapie aufzubauen. Ich freue mich, dass das Gesamtkonzept und die Qualität dieses Programms vom Wissenschaftsrat anerkannt wurde", sagt Professor Beckhove, der wissenschaftliche Leiter des RCI.
 

>> Pressenotiz des Wissenschaftsrats

 

Medienkontakt / Media Contacts:

Federica Mennella
Digital Media & Communications Director
federica.mennella@ukr.de

Anfahrt