JCC José-Carreras-Centrum|für Somatische Zelltherapie

Das José-Carreras-Centrum für Somatische Zelltherapie (JCC) ist technologisches Kernstück des RCI. Es besitzt ein im akademischen Bereich einzigartiges Reinraum-Labor zur Herstellung von Zelltherapeutika für die klinische Anwendung.

Geleitet wird das Carreras-Centrum von Prof. Dr. Matthias Edinger (Wissenschaftliche Leitung) und Dr. Andrea Hauser (Operative Leitung).

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des JCC.

 

Infoblatt "Verfahren zur Implementierung neuer Zelltherapie-Projekte am JCC"

Anfahrt